Allgemeines

Diskussion: Gastronomie im Museum

Die Ausstellung »Food Revolution 5.0. Gestaltung für die Gesellschaft von morgen« stellt mit künstlerischen Mitteln Fragen zur Gegenwart und Zukunft des Essens. Aus diesem Anlass diskutieren Vertreter*innen aus Gastronomie, Kunst und Politik über die Zukunft der Museumsgastronomie.

An der Talkrunde nehmen teil:

  • Dr. Dirk Behrendt (Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung)
  • Dr. Claudia Banz (Kuratorin, Kunstgewerbemuseum)
  • Heinz »Cookie« Gindullis (Gastronom, Restaurants Cookies Cream, Data Kitchen u.a.)
  • Christian Tänzler (Pressesprecher Visit Berlin)
  • Klaus Peter Kofler (Geschäftsführer Kofler & Kompanie)
  • Sophia Hoffmann (Köchin und Autorin)
  • Monika Rübsamen (Geschäftsführerin Flux FM)

Gastgeberin und Moderation: Eva-Maria Hilker, Herausgeberin und Chefredaktion »EssPress Berlin«.

Donnerstag, 23. August 2018, 17–19 Uhr
Kunstgewerbemuseum
Kulturforum, Matthäikirchplatz, 10785 Berlin
Eintritt frei

Foto: MissX/photocase.de

#FoodRevolutionBerlin

 

Berlin Kulturforum, Potsdamer Platz, Philharmonie Allgemeines

Marktvorbereitung

Wir waren letzte Woche vor Ort und haben uns ein Bild von der Fläche gemacht, auf der der Sommer Food Markt stattfinden wird. Die Piazzetta auf dem Kulturforum mit den umliegenden Museen ist leicht erhöht und etwas geneigt – eine Herausforderung für den Aufbau der Marktstände und die Teilnehmer. Von hier hat man einen schönen Blick hinüber zur Philharmonie und zum nahen Sony Center am Potsdamer Platz.

Mehr zum Kulturforum – in Zukunft neben der Museumsinsel der bedeutendste Museumsstandort Berlins.