Food Markt

Anlässlich der Ausstellung »Food Revolution 5.0. Gestaltung für die Gesellschaft von morgen« im Kunstgewerbemuseum verwandelt sich die Piazzetta des Kulturforums zum zweiten Mal diesen Sommer in einen bunten und vielfältigen Marktplatz mit gastronomischen Angeboten, Tastings und Marktgesprächen.

Das gastronomische Angebot beim Sommer Food Markt umfasst u.a. schwäbisches, brasilianisches und indisches Soul Food, Snacks mit Algen, Eis aus Milch von Jersey-Kühen aus Brandenburg, Vesperteller Nose-to-tail und Root-to-leaf, italienische Klassiker vegan interpretiert, Berliner Craftbeer, Naturweine, Cider aus Österreich, Kaffeespezialitäten aus fairem Handel, handgemachte Süßigkeiten und vor Ort gebackenes Brot aus der mobilen Feldbäckerei.

Zukunft der Museumsgastronomie

Zum Auftakt diskutiert am Donnerstagabend (23. August, 17–19 Uhr) die Food-Journalistin und Publizistin Eva-Maria Hilker mit Vertretern aus Kunst, Gastronomie, Küche und Politik über die Zukunft der Museumsgastronomie.

Lange Nacht der Museen

Zur Langen Nacht der Museen am Samstag, 25. August, ist der Sommer Food Markt bis 24 Uhr geöffnet und stärkt Kunstliebhaber und Museumsschwärmer mit Speisen und Getränken. Das Arte-Sommerkino Kulturforum begleitet den Abend mit ausgewählten kulinarischen Kurzfilmen.

Markgespräche und Tastings

Während des 2. Sommer Food Markts finden eine ganze Reihe von Führungen, Marktgespräche und Tastings statt: Unter anderem eine Diskussion zu den Berliner Wochenmärkten, ein Design Talk zur Welternährung, ein Gespräch zur ersten Aqua-Terra-Ponic-Farm in Berlin, Verkostungen zu Milch, Organe Wines und Mineralwassers wie ein Science Café über Fermetieren, Räuchern und Einwecken (zur aktuellen Programmübersicht).

Markttage und Marktzeiten

Donnerstag, 23. August: 16–20 Uhr
Freitag, 24. August: 12–20 Uhr
Samstag, 25. August: 12–24 Uhr (im Rahmen der Langen Nacht der Museen)
Der Eintritt für den Sommer Food Markt ist kostenfrei.

Kunstgewerbemuseum am Kulturforum

Der Sommer Food Markt findet auf der Piazzetta des Kulturforums (Google Maps) statt, Matthäikirchplatz, 10785 Berlin. Die geneigte Fläche vor den Museen bietet einen spektakulärem Ausblick auf die Philharmonie, die Staatsbibliothek und den Potsdamer Platz.  Vor der Piazzetta wird derzeit gebaut – am Standort des künftigen Museum der Moderne.

Das Kulturforum ist mit den Bussen M48, M85 und N2 erreichbar. Vom S+U-Bhf Potsdamer Platz gelangt man auch zu Fuß in ca. 10 Minuten gut zum Kulturforum.

Aktuelles hier im Blog sowie auf Facebook!

 

Karte Sommer Food Markt Kulturforum