Food Markt

Der Sommer Food Markt am Kulturforum findet anlässlich der Ausstellung »Food Revolution 5.0. Gestaltung für die Gesellschaft von morgen« im Kunstgewerbemuseum Berlin statt, die sich mit der Zukunft des Essens beschäftigt (Ausstellungszeitraum: 18. Mai bis 30.September 2018).

Der Sommer Food Markt vom 21.–24. Juni und 23.–25. August 2018 macht praktisch erfahrbar, wie die Zukunft des Essens schmecken kann: nachhaltig, innovativ, genussvoll, gesund, klimabewusst, fair, experimentierfreudig… Vielfältige gastronomische Angebote, Tastings und Marktgespräche geben einen Vorgeschmack auf die Zukunft des Essens in Berlin sowie auf eine andere Museumsgastronomie am Standort Kulturforum.

Im Angebot: Syrisches und schwäbisches Street Food, vor Ort gebackenes Brot aus einer alten mobilen Heeresbäckerei, Snacks mit Algen und Insekten, Currywurst vom Märkischen Sattelschwein, regionale Tapas und Cocktails, Berliner Craft Beer, Eis aus Milch von Brandenburger Jersey-Kühen, fair gehandelten Kaffee, handgemachte Süßigkeiten u.a.m.

An der langen Tafel auf der Piazzetta finden Marktgespräche u.a. zur geplanten Ernährungsstrategie des Landes Berlin sowie Tastings und Lebensmittel-Workshops statt. Eine temporäre Streuobstwiese und ein Garten voll essbarer Pflanzen, die Teil der Ausstellung sind, laden zum Verweilen ein.

Entspannte Lunch-Pause. Oder ein After-Work-Bier?

Museumsbesucher und Touristen sowie Beschäftigte aus den Unternehmen und Einrichtungen rund um das Kulturforum können sich auf eine entspannte Lunch-Pause auf der schattigen Piazzetta vor den Museen und kulinarische Vielfalt freuen. Oder nach getaner Arbeit mit Kollegen oder Freundinnen bei einem Craftbeer, einem guten Glas Wein und ein paar Snacks in den Abend starten.

Markttage und Marktzeiten

21.–24. Juni: Donnerstag und Freitag von 12–20 Uhr, Samstag und Sonntag von 11–18 Uhr.
23.–25. August: Donnerstag und Freitag 12–20 Uhr, Samstag 12–24 Uhr.

Fête de la Musique, Lange Nacht der Museen und kulinarisches Kino

Am Donnerstag, 21. Juni, lädt der Sommer Food Markt im Rahmen der Fête de la Musique ein zu »Food ’n’ Swing«, einem beswingten Programm mit Jazz und Swing mit dem Rufus Temple Orchestra (der Markt ist dann bis 20 Uhr geöffnet). Im August nimmt der Sommer Food Markt an der Langen Nacht der Museen teil (25.8.). Außerdem findet im August wie jedes Jahr das Yorck-Sommerkino am Kulturforum statt, diesmal als kulinarisches Kino mit vielen Filmen zum Thema »Essen«.

Marktgespräche

Während der Markttage laden Lebensmittelhandwerker, Landwirtinnen aus dem Umland und Food-Aktive aus der Stadt an der langen Tafel zu Gesprächsrunden über die Fragen der Ernährung, der Landwirtschaft und der Zukunft unseres Essens ein. Hier das Programm.

Location

Der Sommer Food Markt findet auf der Piazzetta des Kulturforums (Google Maps) statt, die leicht geneigte Fläche vor den Museen mit spektakulärem Ausblick auf die Philharmonie, die Staatsbibliothek und den Potsdamer Platz.  Vor der Piazzetta wird derzeit gebaut – am Standort des künftigen Museum der Moderne.

Das Kulturforum ist mit den Bussen M48, M85 und N2 erreichbar. Vom S+U-Bhf Potsdamer Platz gelangt man auch zu Fuß in ca. 10 Minuten gut zum Kulturforum.

Aktuelles hier im Blog und auf Facebook!

 

Karte Sommer Food Markt Kulturforum